437. Frankenberger Pfingstmarkt!

Alljährlich an Pfingsten findet in Frankenberg an der Eder der traditionelle Pfingstmarkt statt. Mit dem Maiumzug und einem großen Feuerwerk startet die fünf-tägige Veranstaltung. Auf dem Festplatz findet parallel eine Verkaufsausstellung für Industrie, Handel, Handwerk, Landwirtschaft und Gewerbe statt. Am Samstag findet die traditionelle Bezirkstierschau statt. Der Pfingstmarkt wird am Dienstag mit einem Familientag sowie einem Umzug beschlossen.



  • Home
  • Das Fest
  • Grußwort - News
  • Attraktionen
  • Fahrgeschäfte - Gastronomie - Kids - Spiel-Spaß
  • Infos
  • Programm - Öffnungszeiten - Mallorca-Party - Tierschau - Pfingstmarkt-Radio - Festgottesdienst 
  • Galerie
  • Impressionen - Geschichte - Presse
  • Interaktiv
  • Gästebuch - Gewinnspiel
  • Impressum


Feuerwerk „Fire, Lights & Magic“

1 Millionen und 1 Watt! Musikfeuerwerk mit Super-Sound auf dem gesamten Festgelände - powered by Radio Frankenberg. Am späten Abend des ersten Pfingstmarkttages bietet das neuartige Musik-Feuerwerk einen wahren Hochgenuss für alle Sinne. Das Musik-Feuerwerk zum Pfingstmarkt sorgt mit der weltgrößten Musikleistung mit ca. 1.000.000 Watt für das richtige Hörvergnügen und optimalen Sound. 10.000 Leuchtstäbchen werden an die Besucher verteilt!


BESUCHERANSTURM ERWARTET!

Tausende Besucher werden zu den 5 Pfingstmarkttagen in Frankenberg bei hoffentlich herrlichem Sommerwetter auf der Wehrweide erwartet, um die zahlreichen Attraktionen zu bestaunen. Ein ausgewogener Mix an Neuheiten unter den Attraktionen, aber auch bewährte Fahrgeschäfte für die Familie sorgen für Spannung und Nervenkitzel. Eingeleitet wird der Pfingstmarkt traditionell mit dem Maizug am Morgen und dem Fassanstich durch Herrn Bürgermeister Heß im Festzelt.